Energy Day @ ETH - Engagiert für die Energiezukunft

  • 12/12/17 8:30 AM
  • fiorella meyer

Während dieser ganztägigen Veranstaltung werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Studierende zusammen mit den Gästen Herausforderungen und Chancen diskutieren, das Energiesystem der Zukunft nachhaltig zu gestalten – in der Schweiz, Europa und weltweit.  

Dienstag, 12. Dezember 2017, 08.30 – 18.00 Uhr, mit anschliessendem Apéro
ETH Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse 101, 8092 Zürich

Vormittag werden an verschiedenen Lokalitäten im ETH-Hauptgebäude Studierende der ETH Zürich die Debatte mit den Teilnehmenden des Energy Days über die unterschiedlichen Visionen eines zukünftigen Energiesystems leiten, unter anderem zu Themen wie Mobilität, Konsumentenverhalten, Verantwortung unter den Generationen, Einsatz von erneuerbaren und nicht-erneuerbaren Energien, Innovation mittels Start-ups und der eigenen Rolle als informierte Bürgerinnen und Bürger.

Am Nachmittag, während eines öffentlichen Symposiums im Audimax (HG F 30), werden dieselben Themen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der ETH Zürich sowie Gästen diskutiert, mit dem Ziel besser zu verstehen, ob und wie derartige Visionen Realität werden können. Dies unter der Berücksichtigung der technologischen Entwicklungen, der Finanzierungsmöglichkeiten und der regulatorischen Herausforderungen.

Für weitere Informationen und Ihre Anmeldung (obligatorisch, bis spätestens 7. Dezember 2016) besuchen Sie bitte die Webseite oder konsultieren den Flyer.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Platzzahl allerdings beschränkt! 

Organisator: ETH Zürich, Energy Science Center

info@esc.ethz.ch - www.esc.ethz.ch