Selber regeln oder regeln lassen?

  • 3/18/20 10:30 AM
  • Kirsten Oswald

Berücksichtigung des Nutzerverhaltens im Gebäudemanagement

18. März 2020, Hochschule Luzern – Technik & Architektur

Ein intelligentes Gebäudemanagement optimiert die Behaglichkeit bei möglichst geringem Energieverbrauch. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, muss das Nutzerverhalten jederzeit erkannt, analysiert und durch das Gebäudemanagementsystem berücksichtigt werden. Sie erfahren im Impulsreferat, wie das Nutzerverhalten bestimmt und integriert werden kann und welche Potentiale betreffend Komfortsteigerung und Energieeinsparung sich daraus erschliessen. In der anschliessenden Podiumsdiskussion diskutieren wir mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Praxisperspektiven, welche Chancen und Risiken die Berücksichtigung des Nutzerverhaltens mit sich bringen. Wir laden das Publikum ein, zusammen mit den Expert*innen auf dem Podium Strategien zur Überwindung der Risiken zu diskutieren und zu entwickeln.

Weitere Informationen