Swiss Symposium Thermal Energy Storage

  • 1/25/19 8:00 AM
  • Kirsten Oswald

Exchanging and networking on Thermal Energy Storage

25. Januar 2019, Hochschule Luzern – Technik & Architektur

Das «Swiss Symposium Thermal Energy Storage» wendet sich an alle, die die Chancen von thermischen Energiespeichern sehen oder den Einblick in die technologischen Möglichkeiten vertiefen möchten. Das Symposium betrachtet thermische Energiespeicher vor einem breiten Hintergrund von Anwendungen und ermöglicht so den Austausch von neuen Lösungen. Ziel des Symposiums ist es, einen lebendigen Dialog zwischen Vertretern der Wirtschaft und Forschung aus den Bereichen Energie-, Industrie- und Gebäudetechnik zu schaffen, um so den Fortschritt thermischer Energiespeicher in der Schweiz und in Europa gemeinsam voranzutreiben. Das «Swiss Symposium Thermal Energy Storage» ist eine Veranstaltung des «Swiss Competence Center for Energy Research (SCCER) Storage of Electricity and Heat».

Das Symposium im Januar 2019 legt einen Fokus auf die saisonalen Speicher und die Kopplung von Elektrizitäts- und Wärmesektor. Unter anderem werden folgende Sprecher anwesend sein:

Dan Bauer, Leiter Fachgebiet Thermische Systeme mit Phasenwechsel, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Stuttgart
Peter Schossig, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE
Colin Pulham, Director of the School of Chemistry, University of Edinburgh
Yulong Ding, Director of the Birmingham Centre for Energy Storage, University of Birmingham
Aris de Groot, Gründer und Direktor von Ecovat Seasonal Thermal Energy Storage

Weitere Informationen