Vertriebsleitertagung Energie

  • 9/3/19 9:00 AM
  • Kirsten Oswald

Energiemanagement und digitale Plattformen

3.-4. September 2019, Zürich

Angespornt durch zunehmenden Wettbewerb am Strommarkt sowie neue Player für Dienstleistungen und Services, sind die Schweizer Energieversorgungsunternehmen (EVU) stark gefordert und werden sich neu positionieren. Die Auswirkungen der Gesetzgebung und der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle der Energiebranche beleuchten wir an unserer fünften Jahrestagung Vertriebsleitertagung Energie am 3. und 4. September 2019 im Zürich Marriott Hotel.

Der erste Tag der Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Themen Rahmenbedingungen, Vertriebsstrategien und neue Geschäftsfelder. Die Referenten werden mit Ihnen die Rolle der EVU im Bereich Services sowie die Handlungsoptionen im Falle (k)einer Marktöffnung erörtern.

Der zweite Tag ist dann den Themen Kooperationen und Praxiserfahrungen mit digitalen Plattformen gewidmet. So werden in der Roundtable Diskussion Erfahrungen mit Partnerschaften und Kooperationen erörtert. Danach erfahren wir noch wo die Reise hingeht im Bereich der digitalen Vertriebs- und Serviceplattformen, was das mit Besitzern von Immobilienportfolios zu tun hat und welche Erfahrungen bisher damit gemacht werden.

Agenda und weitere Informationen